Informationen für
Direkt zu
Vorlesungen
zur Startseite

Relativitätstheorie 1 (SS 2006)

DozentApl. Prof. Dr. Jörg Main
BeginnDo. 27.04.2006
OrtV57.06
ZeitDo. 11:30 - 13:00 Uhr
SpracheDeutsch
Übungen
14-täglich ab KW 20
GruppeTerminRaum
1: Dr. Dirk MeyerDi. 11:30 - 13:00 Uhr2.150 (NWZ II)
2: Dr. Martin GüßmannDo. 14:00 - 15:30 Uhr2.326 (NWZ II)
AufgabenblattPDF
Blatt 1 (03.05.2006)(24,39 KB)
Blatt 2 (10.05.2006)(21,63 KB)
Blatt 3 (21.06.2006)(27,49 KB)
Blatt 4 (21.06.2006)(25,21 KB)
Blatt 5 (29.06.2006)(27,85 KB)
InhaltsverzeichnisNoch immer geht von der Relativitätstheorie eine besondere Faszination aus - mehr als von irgendeiner anderen physikalischen Theorie. Diese Vorlesung soll, neben der Vermittlung des Standardwissens, dem normalerweise langsam bewegten Hörer, der daher nur das Newtonsche Eckchen der Raum-Zeit erlebt, die wohl immer unanschaulich bleibende wirkliche Struktur der Raum-Zeit näherbringen. Hierzu wird ausführlich auf Paradoxa und das Aussehen schnell bewegter Körper eingegangen.
LiteraturhinweiseHanns und Margret Ruder: Die Spezielle Relativitätstheorie, Vieweg Verlag (1993)