Informationen für
Direkt zu
Vorlesungen
zur Startseite

Literaturseminar zu aktueller Physik (WS 2015/16)

DozentPriv.-Doz. Dr. Holger Cartarius
VorbesprechungDo. 15.10.2015, 13:10 Uhr, Seminarraum 4.331 (NWZ II)
OrtInstitutsbibliothek 4.141
Zeitn.V.
SpracheDeutsch
AblaufIn loser Folge wird es Abendtermine geben, an denen Originalveröffentlichungen besprochen werden sollen. Das Angebot richtet sich an interssierte Studierende der Physik und orientiert sich am Wissensstand ab dem vierten Semester BSc.

Über die einzelnen Termine und die zu besprechenden Veröffentlichungen wird abgestimmt. Für Getränke wird gesorgt und es wird zu jedem Termin eine Pizza-Bestellung geben. Für letztere sollte mit einem Kostenbeitrag in Höhe von 5 € gerechnet werden. Wer über die Termine und Abstimmungen informiert werden möchte, wende sich bitte an Holger Cartarius.

Das Seminar ist für Studierende ein rein freiwilliges Ergänzungsprogramm. Leistungspunkte können nicht erworben werden.
Inhaltsverzeichnis
Erster Termin am Donnerstag, den 12. November 2015, 17.30 Uhr
Theorie zur Physik in der Finanzwelt: Kann ein Zahlungsausfall ein System wechselseitig verschuldeter Banken in eine Krise stürzen?
Zweiter Termin am Montag, den 7. Dezember 2015, 17.30 Uhr
Theorie zum Vakuum der elektroschwachen Wechselwirkung: Was sagt uns das Higgs-Feld über die Stabilität des Universums?
Dritter Termin am Montag, den 18. Januar 2016, 17.30 Uhr
Historisches 1: Wie funktioniert die Dynamik kolloidaler Teilchen?
Vierter Termin am Donnerstag, den 28. Januar 2016, 17.30 Uhr
Theorie zum quantenmechanischen Messprozess: Wie entsteht klassisches Verhalten aus quantenmechanischen Zuständen?